Logarithmen

Erste Frage Aufrufe: 78     Aktiv: 02.05.2021 um 13:43

0

Ich soll folgende Aufgabe lösen (ohne GTR)

Bestimmen Sie log14 a) mit einer Genauigkeit von min 15% b)mit einer Genauigkeit von min 3%

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1

Hallo frxnzi, Deine Frage ist leider etwas unpräzise. 1. Was ist GTR? Könnte sowas wie Grafischer Taschenrechner sein? 2. Um welche Basis des Logarithmus geht es? 3. Geht es darum ein Programm zu schreiben?

Ich nehme mal an es handelt sich um den natürlichen Logarithmus und Du musst ein Programm schreiben. Dann würde ich folgenden Ansatz machen.

Der natürliche Logarithmus lässt sich als Reihensumme darstellen. e^x = ∑ x^n/x! von n=0 bis n= unendlich. Das lässt sich bis zu einem endlichen n prima programmieren. Jetzt lässt Du das x in Schritten so lange laufen bis Du Dich bis zur Fehlertoleranz der 14 genähert hast. Dann ist das x der gesuchte Wert. Handelt es sich um eine andere Basis als e musst Du halt noch den Logarithmus umrechnen. log(a) von (x) * ln(a) = ln(x). X hast Du ja per Programm bestimmt.

Falls ich falsch liege lass es mich wissen. Gruß jobe

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 250
 

Kommentar schreiben