Aufgabe zum Python Algorithmus, wie erstelle ich ihn?

Erste Frage Aufrufe: 67     Aktiv: 12.11.2021 um 15:48

0

Hallo zusammen, ich komme bei dieser Aufgabe einfach nicht weiter. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich hier vorgehen sollte? Was mache ich, nachdem ich die Liste erstellt habe? Die Fragestellung ist mir einfach nicht klar, wann kommt der Benutzer hinzu? Vielen Dank im Vor raus für die Hilfe!

Es soll ein Algorithmus entwickelt werden, der den Durchschnitt von N beliebigen Zahlen zwischen 0 und 10 ermittelt, welche in einer Liste übergeben werden. Alle Einträge der Liste, in dem gültigen Wertebereich, sollen mit Hilfe von einer Schleife aufaddiert und am Ende durch die Gesamtanzahl der gültigen Elemente geteilt werden. Es ist möglich das der Benutzer eine Eingabe tätigt, die nicht im gültigen Bereich liegt. Daher muss mit einer if -Condition sichergestellt werden, dass ungültige Werte nicht in den Durchschnitt mit einfließen.

Mein Pseudocode bisher: 2.) alg = [0.4, 1.3, 2.2, 3.4, 4.6, 5.6, 6.8, 7.3, 8.2, 9.3, 10.3]

input = Eingabe des Users

Anzahl_der_Eingaben = 0

while User gibt Input ein = Anzahl_der_Eingaben = +1

if Input 0-10 Addition der drei Zahlen Division / Anzahl der Eingaben

else print („Try again!“)

Quelle: Universität Hildesheim

Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 

Hallo theresaaa, ich verstehe die Aufgabe so: Benutzer gibt BELIEBIG viele Zahlen ein. Da braucht es dann ein Kriterium woran man erkennt, dass die Eingabe zu Ende ist. Während der Eingabe wird jede Eingabe auf den erlaubten Wertebereich geprüft. Ist die Eingabe ok wird sie abgespeichert, wenn nicht verworfen. Ist die Eingabe zu Ende werden die gespeicherten Eingaben in einer Schleife addiert und am Ende durch ihre Anzahl dividiert. Ergebnis ausgeben, fertig. Gruß jobe

  ─   jobe 12.11.2021 um 07:43
Kommentar schreiben
0 Antworten