Celery, huey oder python-rq?

Erste Frage Aufrufe: 997     Aktiv: 05.01.2020 um 07:44

-1

Hey Leute,

Zuerst einmal: ein cooles Portal! Endlich mal ein deutsches stackoverflow und ich kann Fragen auf Deutsch stellen. Super Arbeit!

Ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Lösung für mein Task Management Stack. Ich habe Erfahrung in Celery aber ich finde es mittlerweile irgendwie etwas alt und scheint für mich langsam Bloatware zu sein.

Ich habe huey einmal ausprobiert, aber ich hatte damals den use-case dazu nicht, um ihn ausführlich zu testen.

Python-rq habe ich noch gar nicht ausprobiert.

Was denkt ihr, welches lightweight und gleichzeitig vieles kann? Meine Frage ist nicht dringend und ich bin für jede Hinweis dankbar. Ich werde auch meine Erfahrungen hier berichten, sobald ich mehr weiss.

Euch alle einen besten Rutsch ins 2020!

LG

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
3

Deine Zeildefinition ist recht unklar. Was genau ist Dein Problem? Verwende am Besten keine erfundenen Begriffskonstellationen wie "Task Management Stack" um Dein Anliegen nicht unnötig falsch zu formulieren. Zudem sind Deine Beurteilungen über die Software falsch. Das letzte Release kam vor 20 Tagen raus: * https://github.com/celery/celery/releases/tag/4.4.0

Produktempfehlungen kannst Du auf entsprechenden Userforen finden. Außerdem kannst Du eine Gegenüberstellungsmatrix anlegen um die Eigenschaften der Software-Arten gegenüber zu stellen und so eine optimale Lösung zu finden.

Damit wären wir beim nächsten Punkt. Niemand kennt Deine Anforderungen. Damit ist keinerlei Hilfe möglich. Fragen wie Deine wären eher auf Benutzerforum angebracht, da sie nichts mit Informatik zu tun haben.

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 130

 

ok danke für deine Antwort. Ich wollte auch nicht eine Lösung für mein Problem hier bekommen, sondern hier vorerst mit euch Brainstorming machen. Doch deine Punkte sind gerecht, hat mir geholfen.

  ─   ialsocode 05.01.2020 um 07:44

Kommentar schreiben