Synchrone Schaltwerke

Aufrufe: 1     Aktiv: vor 1 Monat

0
Hey Wir haben an der Uni von Synchronen Schaltwerken gesprochen... Jedoch verstehe ich nicht, wann genau ein Schalterk bzw ein Schaltkreis synchron ist? uns wurden folgende Definitionen zur Hand gegeben: "Ein System heißt synchron, wen unter der Bedingung, dass die Eingabesignale x(t) in einer Umgebung [n*T-t_Is,n*T-t_Ih] (input setup, input hold) um den 0/1 (1/0) Übergang eines Taktes stabil sind, die Ausgabesignale y(t) in einer Umgebung [n*T-t_Os,n*T-t_Oh] (output setup, output hold) stabil sind und für alle n gilt: y(n*T)=F(x(0),…,x(n*T))" Ein Schaltkreis C über einem Bausteinsystem A heißt synchron, genau dann wenn: - Alle Signale s mit g.clk ∈s für ein Latch g sind Primäreingänge von C - Nach Entfernung aller Latches und Hinzunahme der Ausgangssignale der Latches zu den Primäreingängen ist C kombinatorisch Jedoch verstehe ich die Definitionen nicht wirklich... Ich freue mich über Antworten :) Liebe Grüße Julia

 

gefragt vor 1 Monat
j
julia_12345,
Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Hallo Julia, ich versuch mal ne Antwort. Deine Definition ergibt für mich erst mal keinen sinnvollen deutschen Satz. Ist da was runtergefallen? Du bist synchron, wenn Du alle Eingangssignale „s“ dann in das Schaltwerk übernimmst, wenn das Schaltwerk am Takteingang „g.clk“ einen Wechsel von 0 nach 1 oder umgekehrt sieht. Das wird normalerweise mit Flip-Flops gemacht. Ein Flip-Flop übernimmt das Eingangssignal durch ein Signal an seinem Takteingang. Die Stabilitätsbedingung für die Eingangssignale „s“ ist notwendig, damit Du beim Auslösen des Taktes das gewünschte Signal und nicht irgendein Zufallsprodukt in das Flip-Flop einliest. Ein oder mehrere Flip-Flop(s) wird oft auch als Latch bezeichnet. Alte Intel Prozessoren hatten ein Taktsignal um den Adress- und Datenbus zu trennen. Das hieß ALE (Adress Latch Enable). Damit hat man den ersten Teil des Adressbusses in einem Latch zwischengespeichert. Hat Prozessorpins gespart. Wenn dieses Signal verfälscht wurde war man nicht mehr synchron und es sind lustige Dinge rund um den Prozessor passiert. Ich hoffe es hilft Dir ein wenig. Bei Fragen, fragen. Gruß jobe
geantwortet vor 1 Monat
j
jobe
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 135
 

Hey Jobe,
danke für deine Antwort !
Die hilft mir tatsächlich schon weiter :)
  -   julia_12345, vor 1 Monat
Kommentar schreiben Diese Antwort melden